Drucken

Arme Ritter

Eine leckere, günstige Süßspeise, die jeden Rheinhessen und Holländer begeistert.
Gericht Dessert, Süßspeise
Land & Region Niederlande, rheinhessen
Keyword Arme Ritter, Dessert, Süßspeise, Wentelteefjes

Zutaten

  • 6 Stück Eier, Bioqualität Gr. M
  • 350 ml Milch (kann auch eine Variante sein, wie Hafer- oder Kokosmilch
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • Abrieb und Saft einer Bioorange
  • 1 Stange rustikales Landbrot/Baquette
  • 100 g Butter/gute Magarine
  • Zimt/Zuckermischung oder Puderzucker
  • Frische Früchte, Vanille Soße oder Joghurt....

Anleitungen

  • Klop de eieren los met de melk, vanillsuiker, suiker, sinaasappelrasp, ... Wentel de stokbroodplakken ....
  • Ok, ihr braucht kein Google Translate - es gibt das Rezept auf Deutsch. Die Eier mit Milch, Zucker, Vanillezucker, Abrieb und Saft der Orange gut verquirlen. 
  • Stangenbrot in schmale, ca. 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Brotscheiben in der Eier-Milchmischung einweichen. Ruhig nacheinander - immer so viele auf einmal wie in Eure Pfanne gehen. 
  • In einer Pfanne erhitzen, zwei bis drei TL Butter/Magarine schmelzen und die eingeweichten Brotscheiben hineingeben. Ungefähr 2-3 Minuten auf jeder Seite. Wichtig ist, dass man immer mal schaut,dass es nicht zu dunkel wird, man kann auch zweimal drehen. 
  • Die gebackenen Brotscheiben nun mit Zimtzucker oder Puderzucker bestreuen, ein Klecks Joghurt, Vanillesoße und gern frische Beeren/Früchte dazureichen. 
  • Bei uns zu Hause gab es - auch für die Kinder - immer die Armen Ritter mit Weinsoße. Ich liebe das, aber es ist bissl aufwendig, wenn nur einer in der Familie es ißt bzw. mag. Daher gab es das hier im Haushalt schon ewig nicht mehr.