• Raspbeery Choux mit Craquelins

    … oder kurz mal übersetzt: Windbeutel mit Kekshäubchen und leckerer Himbeere-Creme….

    Vor einiger Zeit durfte ich für ein Geburtstags-Dessert-Büffet ein Rezept von Fred Ponnavoy, dem Chefkoch von GÜ nachbacken. Zunächst einmal muss man von solchen Rezepten ja selbst überzeugt sein, doch das war bei mir gar nicht schwer. Seit meiner Kindheit lieeebe ich Windbeutel, damals hat man die einfach mit ein paar Kirschen und Sahne gefüllt. Heute ist ja alles bissl aufwendiger, aber es lohnt sich.